17. Mai

Veranstaltungen am 17. Mai


Was?

Tag der Offenen Tür – „Fest für Freunde“

bei Die Brücke, Beratungs- und Therapiezentrum. Gemeinsame Veranstaltung und Präsentation mit der Guttempler-Gemeinschaft, Landesverband Hamburg.

Wann und Wo?

14-18 Uhr, Die Brücke e.V., Conventstraße 14

Veranstalter

Die Brücke, Beratungs- und Therapiezentrum, Wördemanns Weg 23a, 22527 Hamburg,
Tel.: 040 / 666 133, http://www.bruecke-online.de

Guttempler in Hamburg e. V., Wördemanns Weg 23a, 22527 Hamburg, http://guttempler.de/index.php/home/lv/hamburg


Was?

angeleiteter Spaziergang: „Mit allen Sinnen unterwegs sein“

Wir laden Sie ein, diesen etwa 1-stündigen Spaziergang mit allen Sinnen wahrzunehmen, die Natur zu genießen und zu sich zu finden.

Anschließend informieren wir Sie bei einem Erfrischungsgetränk über die Arbeit der STZ Beratungsstelle Hummel.

Wann und wo?

17. Mai, 10-12 Uhr

STZ Beratungsstelle Hummel, Am Hehsel 40, 22339 Hamburg

Veranstalter

STZ Beratungsstelle Hummel, Am Hehsel 40, 22339 Hamburg, Tel. 040-5390428-0 hummel.stz@martha-stiftung.de


Was?

Tag der Offenen Tür mit alkoholfreien Cocktails im „KODROBS Bergedorf“

Am Tag der offenen Tür besteht die Möglichkeit die Räumlichkeiten der Beratungsstelle kennenzulernen und die Ohr-Akupunktur auszuprobieren. Außerdem werden alkoholfreie Cocktails ausgeschenkt.

Wann und Wo?

17.5., 13-18 Uhr im KODROBS Bergedorf, Lohbrügger Landstraße 6

Veranstalter

KODROBS Bergedorf, jhj Hamburg e.V., Lohbrügger Landstraße 6, 21031 Hamburg http://www.kodrobs.de


Was?

„Alkohol – sicher unterwegs?“ – Rauschbrillen Parcours

Mit Hilfe von Verkehrskegeln wird eine kurvige Slalomstrecke aufgebaut. Der Kurs muss jetzt- zunächst ohne und anschließend mit Rauschbrille- möglichst zügig absolviert werden.

Übung 1.: Klinische Nüchternheitstest („Auf der Linie laufen“ / „Stehen auf einem Bein“)

Übung 2.: Fahrübungen mit ferngesteuerten Autos

Wann und wo?

17. Mai, 16-20 Uhr

Jugendcafé Neuwiedenthal, Förderverein Neuwiedenthal e.V., Rehrstieg 15

Veranstalter

mobile Suchtberatung Harburg-Süderelbe, therapiehilfe e.v.,  Marktpassage 7, 21149 Hamburg, mobs-harburg@therapiehilfe.de


Was?

„Lovingkindness“ – geführte Meditation

Zum Thema Selbstfürsorge und ausgewogener Lebensstil bieten wir eine geführte Meditation mit dem Titel „Liebende Güte ( Lovingkindness)“ an.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Frau Conrad, Sozialpädagogin und Suchttherapeutin, freut sich auf Besucher.

Wann und wo?

17. Mai, 16.30-17.30 Uhr

in der STZ Beratungsstelle Harburg, Knoopstraße 37

Veranstalter

STZ Beratungsstelle Harburg, Ansprechpartnerin: Gabriele Conrad – Suchttherapeutin
Telefon: 040-334 75 330
Email: harburg.stz@martha-stiftung.de
Webseite: www.martha-stiftung.de
Adresse: Knoopstr. 37, 21073 Hamburg


Was?

Politische Bustour „Einblick in die Hamburger Suchthilfe“

Wir laden Abgeordnete aus dem Gesundheitsausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft sowie deren MitarbeiterInnen ein, mit uns im Rahmen einer Bustour verschiedene Einrichtungen der Drogen- und Suchthilfe in Hamburg zu besuchen und einen Einblick in deren Arbeit zu bekommen.

Gespräche mit Einrichtungsleitungen, MitarbeiterInnen sowie der ein oder andere alkoholfreie Cocktail freuen sich auf die BesucherInnen.

Stationen der Tour werden auf jeden Fall „Die Brücke“ in der Conventstraße, das KODROBS Bergedorf sowie das Park In sein.

Eine Anmeldung bis spätestens 06. Mai für den entsprechenden Personenkreis ist notwendig.

Wann und wo?

17. Mai, 12-18 Uhr

Abfahrt und Ankunft am Rathausmarkt

Veranstalter

Hamburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V., Burchardstraße 19, 20095 Hamburg, www.landesstelle-hamburg.de